Faszientraining

Die Faszien bilden das menschliche kollagene Bindegewebsnetzwerk.

Faszientraining spricht den gesamtem Körper an. Ziel des Kurses ist ein gesundes Bindegewebe aufzubauen. Das heißt, fest und elastisch zugleich, biegsam wie ein Bambus, reißfest wie ein Zugseil und federnde Bewegungen sollen ermöglicht werden. Das garantiert Belastbarkeit von Sehnen und Bändern, vermeidet schmerzhafte Reibereien in Hüftgelenken und Bandscheiben, schützt Muskulatur vor Verletzung und hält uns in Form – jugendlich und straff. Die allgemein beklagte Alterssteifigkeit und der damit einhergehende Verlust an elastischem Schwung sind im Wesentlichen das Resultat von verfilzten (adhärenten) Kollagen-Fasernetzen. Kurz gesagt: Wir sind so alt wie unser Bindegewebe. Wer jung bleiben oder wieder jung werden will, tut also gut daran dieses Lebensnetz zu kräftigen.

Ausdauer
Kraft
Beweglichkeit
Koordination
Anfängereignung
Legende: hoch = mittel = gering =

Faszientraining findet an folgenden Tagen statt

Mittwoch von 17:00 Uhr bis 17:55 Uhr